Jubiläum

40 Jahre Volvo 244 DLS (1977-2017)

©www.volvo244dls.de

 

Seit nunmehr 40 Jahren werden einige wenige, durch ihre Besitzer liebevoll, gepflegte Exemplare durch diese soviel schneller gewordene Welt bewegt. Von den damals importierten Volvo 244 DLS sind beim KBA in der Bundesrepublik noch ca. 40 Exemplare angemeldet. Rechnet man konservierte, abgestellte und vielleicht noch ein paar vor sich hin schlummernde Exemplare im In- und Ausland hinzu kommen wohl kaum mehr als 60 Fahrzeuge zusammen....

Vielleicht als Anregung - für jene, die schon immer mal ein seltenes Fahrzeug haben wollten! Wer einmal in seinem Leben Volvo 240 gefahren ist, wird erfahren was entschleunigtes Autofahren bedeutet.

 

Insbesondere in den letzten Jahren wurde reichlich über Volvo 240 geschrieben. Der Volvo 244 DLS rückt dabei immer öfter in den Fokus der Verfasser - obwohl dieses Modell so unbekannt ist bzw. war. Der Begriff Fachpresse soll an dieser Stelle, aus Gründen der Ungenauigkeit mancher Artikel, vermieden werden.



Selbst die Homologation von Volvo Deutschland kannte bis zum Jahr 2010 dieses Modell nicht und hat, offenbar erst nach umfangreichen Recherchen, erst eine Herstellerbescheinigung ausstellen können. In Schweden ist das Fahrzeug bis dahin garnicht bekannt gewesen, da es 1977 direkt vom Werk nach Deutschland exportiert wurde.

 

Umfangreiche Recherchen in den Archiven der Bundesrepublik fördern, dank der zweifelsfreien Prüfung von Originalbelegen - nicht zuletzt vom obersten Devisenbeschaffer der ehemaligen DDR, A. Schalck-Goldodkowski (ASS), doch manche bemerkenswerte Tatsachen an das Tageslicht.

 

So das der Einkaufspreis des Volvo 244 DLS (von ASS) mit 14.000 Valutamar bei Volvo verhandelt und ein Vekaufspreis von 35.000 der DDR doch auch hier eine gewisse Abschöpfung der offenbar im Überfluss vorhandenen Menge an Geld bei den besser gestellten Mitbürgern zu realisieren sei. Das es am Ende 42.000 Mark der DDR waren ist nunmehr hinlänglich bekannt.

 

Unstrittig sollte zuerst das Klientel Ärtze, Künstler, Anwälte, Handwerker angesprochen werden. So waren ehemalige Volvo Besitzer u.a. Kurt Masur, Dagmar Frederic. Ein blühender Schwarzmarkt sorgte nicht zuletzt für die Anordnung an die Presse das die Entgegennahme von Verkaufsanzeigen zu unterbleiben hat.

 



0 Kommentare

Verkauf

Volvo 244 DLS (Wagen ist verkauft)

Cockpit

Seit ca. 23 Jahren "unfallfrei" Bj 77, TÜV 2018, H-Kennzeichen,
Dekra Gutachten, Original Motor, kontaktlose Zündung,
 

Außen

viele Extras nachgerüstet wie z.b. Servolenkung und Overdrive, Ölkühler, Fahrwerk neuwertig, Vergaser Neu, Kühler Neu, Reifen neuwertig,

Front

sehr schöne Innenausstattung, ungeschweißter Zustand, Teillackiert, bei Volvo/Meister gewartet! Garagenwagen

VB 4.200 Euro


1 Kommentare

News

79 Oktan

Neue Zeitschrift für Ostoldtimer

ab Oktober 2016


Eine neue Zeitschrift unter der Redaktion von Fuhrpark Ost/West

wird auf den Markt kommen

Mehr Infos gibt es unter www.79oktan.de

Zu gegebener Zeit wird auch angemessen über Volvo in der DDR berichtet werden.

Neugierig geworden ?!


0 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Volvo 244 DLS - Neuaufbau

Trails

fertige Karosserie

Batterie

Batterieaufnahme

Radhaus

Motorraum Fahrer

Radhaus

Motorraum Beifahr.

Fahrerseite


Fahrerseite

Motorhaube liegt mit innen

Versteck

Kleine bisher unsichtbarer Rost

Rahmen

Rahmenteil


0 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Paaren / Glien 2016

Auf dem Gelände war wieder die Hölle los. Sicher mehrere tausend Besucher. Etwas nachdenklich macht, dass mittlerweile fast jede gepimpte Karre aufs Gelände fahren kann und statt Teilehändler nur noch Trödler da waren

0 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

FOW Fahrzeuge 1. Mai

Die Interessengemeinschaft veranstaltete anlässlich des 1. Mai eine gemeinsame Zusammenkunft in Wandlitz. Danach ging es auf der ehemaligen Protokollstrecke der DDR Regierung nach Berlin - zur Volkskammer.

Hier gab der ehemalige Personenschützer von E. Honecker Auskunft zu allen Fragen und stellte sein Buch vor.

Das verwaiste Anwesen von E. Honecker

0 Kommentare

Prospekt

Volvo als Zugwagen

Caravan

Auch als Limousine in GLT Ausführung stark.

Rallye

Als Zugfahrzeug im Rallye Einsatz

Horses

Der starke Volvo 265 mit Trailer


Historie

„Wir bauten das sicherste Auto der Welt, ein Fahrzeug mit einem der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse und ein Fahrzeug, das bereits heute eine lebende Legende ist und dies in den kommenden Jahren noch mehr sein wird.“

Pehr Gyllenhammar ( zur Produktionseinstellung des Volvo 240, 5. Mai 1993)

0 Kommentare

Termine

Termine / Veranstaltungsort aktualisiert

Das 2016er Treffen der Volvo 700/900 findet u.a. in Brandenburg a.d. Havel statt


0 Kommentare

Die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) wählte im Jahr 1976 den Volvo 240 als Referenzfahrzeug für die Festlegung künftiger Sicherheitsnormen bei Personenwagen aus. Selbst 17 Jahre nach seiner Markteinführung wurde der Volvo 240 im Jahr 1991 vom amerikanischen Versicherungsinstitut IIHS (Insurance Institute for Highway Safety) als sicherstes Fahrzeug auf dem amerikanischen Markt bezeichnet.



Print Friendly and PDF